Wir sprechen von Anheben von erschlafften Gesichtspartien mit Flüssigkeit

 

Woran erkennt man das Alter seines Gegenübers?
Warum schauen manche gleichaltrigen Gesichter jünger aus?

 

Das Charakteristikum von Jugendlichkeit liegt nicht in der Faltenfreiheit alleine, sondern unter anderem in einem Gesicht mit schattenfreien Rundungen. Das ältere Gesicht ist charakterisiert durch das Erschlaffen und Absinken von Gewebe. Dabei entstehen die klassischen Hängebäckchen und typische Schatten. Verlust von Volumen und Stützgewebe spielt dabei eine bedeutende Rolle. Wir können morphologische Knochenveränderungen, Verluste von tiefer gelegenen Fettpartien sowie oberflächliche Volumenverluste durch Auswählen der richtigen Tiefe und der entsprechenden Hyaluronsäure sehr sicher und schmerzfrei korrigieren. Damit gelingt es, den Charakter des jugendlichen Gesichts mit seinen ganz individuellen Merkmalen wiederherzustellen und ein unauffälliges Lifting der schon erschlafften Gesichtspartien zu erreichen. 
Schatten verschwinden und ein jugendlicheres Profil entsteht. Ein Gesicht natürlich und individuell zu restrukturieren erfordert eine genaue Analyse des Gesichts. Basierend auf anatomischem Wissen, ästhetischer Vorstellungsgabe, langjähriger Erfahrung und Feingefühl steht am Ende ein frischeres verjüngtes Gesicht, das nicht behandelt ausschaut.

 

Die dafür in Frage kommenden  Filler sind die Hyaluronsäure und Radiesse

 

Hyaluronsäure ist ein natürliches Zuckermolekül, das in unserem gesamten Körper und besonders in unserer Haut eine wichtige Rolle spielt. Dort führt sie durch ihre enorme Wasserspeicherkapazität zu einem prallen geschmeidigen Aussehen unserer Haut und polstert sie auf. Radiesse  besteht aus Hydroxylapathit. Kleine Mikrospären aus Kalzium sind in einer wasser-basierten Gelmatrix eingebettet und bilden in der Haut ein stützendes Gerüst Während sich dieses Gel auflöst, induzieren die Kalziumkügelchen über Biostimulation die Kollagenproduktion durch die Fibroblasten. So bildet sich ein langanhaltendes festes Netz aus kollagenen Fasern. Die Sicherheit und Langlebigkeit dieses komplett abbaubaren Fillers wurde in vielen Studien nachgewiesen und ist von der FDA seit 2006 anerkannt.

 


Wir bei IMED, verwenden nur zertifizierte hochqualitative Hyaluronsäure. Diese gibt es in verschiedenen „Stärken“. Die richtig ausgewählte Hyaluronsäure kann in der geeigneten Hauttiefe bei unterschiedlichen  Bedürfnissen eingesetzt werden. 

 

Liquid-lift punktet durch seinen sofortigen Effekt, keine Ausfallszeit und ist für alle Patienten,-innen geeignet, die noch kein chirurgisches face-lifting möchten.