Acthyderm: Völlig schmerzfreie Mesotherapie

 

Ganz ohne Nadeln können wir mit Hilfe von Elektroporisation Wirkstoffe in die gewünschte Tiefe der Haut einschleusen. Die Haut und die lipophile Natur der obersten Hautschichte im Besonderen bieten eine exzellente Schutzfunktion: die Haut schützt den Körper vor der Umwelt und ist nur für kleine lipophile Substanzen durchlässig. Die Elektroporisation erhöht lokal und vorübergehend die Permeabiliät (Durchlässigkeit) der Haut, ohne zu Irritationen zu führen. So können ausgewählte Wirksubstanzen in die gewünschte Tiefe der Haut eingeschleust werden.


Keine Schmerzen, keine Hämatome, keine Schwellung; 5 Sitzungen im Abstand von je 7 bis 10 Tagen

 

Wir führen Ihrer Haut die für sie wichtigen Nährstoffen zu und helfen Ihr damit, sich zu stabilisieren zu regenerieren und zu reparieren. Wir können freie Radikale, die in der Hautalterung eine wichtige Rolle spielen blockieren. Das Ergebnis ist eine gesündere  und strahlende pralle Haut. Das trägt maßgeblich zu einem jugendlicheren Erscheinungsbild bei.  Ganz ohne Schmerzen, Hämatome oder Schwellung werden die von der Haut benötigten Nährstoffe mit Wechselstrom eingebracht. Sie können dabei entspannen.

 

Indikationen:

 

Alle Patienten mit gestresster Haut, die sich von ihrem glanzlosen fahlen Teint verabschieden möchten, und wieder gesunde, jugendlichere und frischere Austrahlung  suchen.