Couperose-Therapie Unter Couperose verstehen sich kleine vermehrte Äderchen, meistens an den Wangen oder um die Nase herum. Bei IMED werden diese vasculären Läsionen mit nicht-invasiver IPL-Technologie (Intense-Pulsed Light) mit entsprechender optimaler Energie behandelt.(„geblitzt“) Die Äderchen werden in der Folge für 1-2 Wochen dunkler bevor sie zerfallen.
Die Anzahl der Sitzungen ist variabel. Meistens sind 2-3 Sitzungen ausreichend.