Mit dem Diodenlaser von IMED. Unser Laser gehört zur neuesten Generation der Haarentfernungslaser und ist mit folgenden Therapievorteilen verbunden:
Das Behandlungsfenster des Lasers ist groß, dadurch arbeitet er extrem schnell. Er besitzt eine extreme Kontaktkühlung, wodurch die Behandlung als sehr schmerzarm empfunden wird.
Die Energiedichte ist sehr hoch, das macht die Therapie sehr effektiv.


Während der Behandlung werden hochenergetische Lichtimpulse an die Haarwurzel. geschickt. Dort wird diese Energie vom Melanin (Farbstoff in den Haarfollikeln) aufgenommen und in Hitze umgewandelt, was die Haarwurzel zerstört. Allerdings wirkt diese Hitze – wie bei allen anderen Lichtsystemen auch - nur auf Haare , die sich in einem bestimmten Wachstumszyklus befinden. Das ist der Grund, warum die Therapie wiederholt werden muß.


Je nach Behandlungsarealen ist mit 4-6 Sitzungen (Abstand etwa 4 Wochen) zu rechnen.