Mesotherapie ist eine medizinische Disziplin, bei der mit feinsten Nadeln oder mit speziellen Mesotherapie-Pistolen minimale Mengen an Wirkstoffen (zB.Vitamine oder Enzyme) direkt ins Mesoderm eingebracht werden.


Durch diesen individuellen Cocktail wird die Haut entsprechend ihren Bedürfnissen mit Wirkstoffen und Feuchtigkeit gefüttert und erscheint wieder gesund, prall und elastisch.
Körperformende Mesotherapie dauert gewöhnlich 20–30 min, abhängig vom Zustand und der Größe des Zielareals. Die meisten Patienten spüren leichtes Kribbeln in Abhängigkeit von der injizierten Substanz. Auch hier wird die Haut straff und ihre Elastizität verbessert. 3–5 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen.


Als Alternative für sehr schmerzempfindliche Patienten bieten wir die Behandlung mit Acthyderm an.

 

Indikationen:

 

Verbesserung des Hautbildes (große Poren, müde, energielose Haut, Raucherhaut) schlaffe Haut, Feuchtigkeitsverlust, schlaffes Bindegewebe, Cellulite, Fettpölsterchen.